APA - AUSTRIA PRESSE AGENTUR APA-OTS APA-DEFACTO APA-IT APA-IMAGES APA-MEDIAWATCH
APA-OnlineJournale   APA - Austria Presse Agentur

Homepage
Ihre Journale
Editorial
Produktinfo
Navigation/Help
Impressum
Offenlegung
APA im Netz
Passwort �ndern
User Login

PRESSEAUSSENDUNGEN

11. 09. 2019 | OTS

"Marke Österreich" macht heimische Unternehmen zu visible Champions

"Österreich ist ein modernes, innovatives und erfolgreiches Land. Die Basis für den Wohlstand und die hohe Lebensqualität erwirtschaftet jeden Tag eine Vielzahl an exzellenten Unternehmen und ihren Beschäftigten - deren Produkte auf der ganzen Welt gefragt sind. Um die Einzigartigkeit des Wirtschaftsstandortes Österreich und sein weltweites Ansehen zu stärken, wurde in den vergangenen Monaten ?Österreich verbindet Welten? ein Markenzeichen entwickelt", erklärten die PR-Expertin Gabi Spiegelfeld und der Generalsekretär der Industriellenvereinigung (IV), Christoph Neumayer, bei einem Treffen mit prominenten Vertreterinnen bzw. Vertretern heimischer Unternehmen sowie Journalistinnen und Journalisten am gestrigen Dienstag. Gemeinsam mit der Agentur VMLY&R habe man in den vergangenen Monaten eine Wirtschaftsmarke gestaltet, die "die Werte und die Haltung sowie das Versprechen von Österreichs Wirtschaft für die Welt greifbar macht".

"Wir möchten einen Beitrag dazu leisten, aus Österreichs ?Hidden Champions? und all den großartigen Unternehmen ?visible Champions? zu machen", so Spiegelfeld und Neumayer. Die Wirtschaftsmarke Österreich soll eine breitere Zielgruppe von Fachkräften und Talenten über potenzielle Partnerunternehmen bis zu Investoren ansprechen und startet als breite Initiative aus der Wirtschaft. Bei deren Erarbeitung haben sich zahlreiche Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Führungskräfte eingebracht. Bisher unterstützen mehr als 50 Unternehmen die Initiative, die mit Jahresbeginn 2020 offiziell operativ tätig werden soll.

Fotos zum honorarfreien Download unter:

https://docs.iv.at/s/65BmggpYNPsZfsa Bildunterschrift: (V.l.n.r.) Sebastian Bayer (VMLY&R), Alexander Hofmann (VMLY&R), Gabi Spiegelfeld, Christoph Neumayer (IV), Wolfgang Hesoun (Siemens), Wolfgang Hofer (B&C Stiftung)

https://docs.iv.at/s/rX4Bax9nm94cy8W Bildunterschrift: (V.l.n.r.) Wolfgang Hofer (B&C Stiftung), Gabi Spiegelfeld, Christoph Neumayer (IV), Wolfgang Hesoun (Siemens)

Weitere Informationen: www.iv.at/medien

Rückfragehinweis: Industriellenvereinigung Mag. Matthis Prabitz Pressesprecher +43 (1) 711 35-2305 matthis.prabitz@iv.at https://www.iv.at/medien

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/112/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0047 2019-09-11/09:38

110938 Sep 19


Wenn Sie mehr wissen wollen: Alle Infos finden Sie am APA-OTS Presseportal.

DeFacto» - Die APAclass Suchmachine

APA-BusinessFacts
© APA - Austria Presse Agentur / powered byAPA CMS(Info)
Bitte wählen Sie eine der Druckoptionen links.




top